Headbild
Willkommen arrow Aktuelles arrow Neuer Grenzwerte für Blei ab 2013/2014

Willkommen
Aktuelles
Die Firma
Kundendienst
Leistungen
Kontakt
Impressum


Mitglieder: 5
News: 38
Weblinks: 17
Besucher: 206762

Cremer Telefon
Neuer Grenzwerte für Blei ab 2013/2014
Trinkwasser muss in Deutschland den Anforderungen der Trinkwasserverordnung entsprechen. Diese hat für Blei einen Grenzwert von 25 Mikrogramm pro Liter vorgeschrieben. Ab dem 01.12.2013 wird der Grenzwert für Blei auf 10 Mikrogramm pro Liter Trinkwasser abgesenkt. Dieser Wert kann nach Expertenmeinung nur eingehalten werden, wenn keine Bleirohre mehr im Wasserversorgungssystem vorhanden sind.
Für die Einhaltung der gesetzlichen Grenzwerte sind bis zur Übergabe in die Hausinstallation die örtlichen Wasserversorger verantwortlich, für das gesamte Leitungssystem im Haus ab dem Wasserzähler die Haus- und Wohnungseigentümer.

Das Umweltbundesamt (UBA) hat in seiner Broschüre "Trink was - Trinkwasser aus dem Hahn" Informationen und Tipps zu den gesundheitlichen Aspekten der Trinkwasserinstallation für Haus- und Wohnungsbesitzer zusammengestellt. 


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf wenn Sie in diesem Bereich handeln müssen, wir helfen Ihnen bei den entsprechenden Planungen und Umsetzungen.
 
< zurück   weiter >
Fussbild
Zoom: big+ small-
© 2008: Norbert Cremer GMBH - Poststraße 12 - 41363 Jüchen - Tel.: (02164) 950446